Donnerstag, 21. August 2014

Ziegenkäse auf Pfirsich Carpaccio / Goat cheese on peach carpaccio


Zutaten (2 Portionen)

2 Scheiben weicher Ziegenkäse je 120g
50g Cashewnüsse
2 EL Honig
1-2 Pfirsiche
1 Ei
1 Messerspitze Senf








Zubereitung


Im ersten Schritt werden der Honig und der Senf in einer Schale vermischt, je nach Geschmack kann auch etwas mehr Senf verwendet werden. Anschließend werden Eigelb und Eiklar getrennt, das Eiklar wird für dieses Rezept nicht benötigt, sollte aber auf jeden Fall aufgehoben werden (z.B. für eine Eierspeise am nächsten Tag). Das Eigelb wird dem Honig- Senf- Gemisch beigefügt und mit einer Gabel gut verrührt.

Nun wird der Käse großzügig auf allen Seiten mit der Masse bestrichen und zur Seite gelegt.

Als nächstes werden die Cashewnüsse entweder mit dem Messer fein gehackt, oder einfach mit einem Brett oder der flachen Seite eines Messers zerdrückt. Der Käse wird nun in den entstanden Cashewkrümeln gewälzt bis alle Seiten schön bedeckt sind. In dieser Form kommt der Käse nun bei 200° für etwa 15 Minuten ins Backrohr.

Während der Käse im Ofen ist, wird der Pfirsich in hauchdünne Carpaccio-ähnliche Streifen aufgeschnitten und auf den zwei Tellern ausgelegt. Sobald der Käse fertig gebacken hat, kommt dieser auf das Carpaccio und das Gericht kann serviert werden.

Tipp: Wer es etwas süßer möchte, kann auch die Pfirsichscheiben mit Honig beträufeln, oder auch schon zu Beginn des Rezepts schneiden und in eine Marinade aus Honig und Wasser einlegen.

Lasst es euch schmecken :)




Ingredients (2 Portions)

2x 120g pieces of soft goat cheese
50g cashewnuts
2 tbsp. honey
1-2 peaches
1 egg
1 pinch of mustard


Preparation

First we will prepare a simple marinade for the cheese. Therefor we mix up the honey, the mustard and the yolk. The egg white is not needed for this recipe, so it should be kept in the refrigerator to use it for scrambled eggs at next day or something else. Add further mustard to taste and whisk the mixture with a fork.

At next the cheese pieces are coated with the mixture.

Now the cashewnuts have to be cut or crunched into small crumbs. In those crumbs the cheese is now tossed till it looks like a coarse coat of breadcrumbs.After that, the cheese can be put into the oven at 200 degrees for about 15 minutes. 

While the cheese bakes in the oven, the peaches are cut into thin slices like for a carpaccio. The slices are placed on two plates and as soon as the cheese is ready the meal can be served.

Tip: Those who like it sweeter, can also put some honey over the peach slices. Alternativley the peaches can also be sliced at the beginning and marinated with a mixture of honey and water.

Enjoy it :) !